Rudraighe ni Direach

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 Rudraighe ni Direach
Position: Metropolitin Rondra Senne West (seit 1021)
Dient: Schwert der Schwerter
Stand: geweiht
Anrede: Eminenz
Profession: Geweihter (Rondra)
Zöglinge: Alysdair ui Clandryn (997Zu Boron gegangen)
Charakter: froher Charakter, überraschende Spontanität
Spezies: Mensch
Kultur: Flussleute
Geschlecht: weiblich
Magie: nicht magisch
Tsatag: 990 (54)
Wohnort: Havena
Gebiet: Stadtmark Havena
Familie: Haus Direach
Familienstand: unbekannt
Partner:
Eltern:  
Kinder:
Geschwister: Ronwian ui Direach


Wohlstand: Keine Angabe
Ruhm: Keine Angabe
Einfluss: sehr groß


Gesinnung
Bürgerkrieg: Keine Angabe
Unabhängigkeit: Keine Angabe


Angaben von: 1040
NSC: Ja
Betreuer: Kanzler

Offizieller Charakter
Verwendung entsprechend der Fan-Richtlinien der
Ulisses Spiele GmbH




Rudraighe Gaothan ni Direach ist die Bundmeisterin der Senne West, also eine Metropolitin der Rondrakirche. Sie residiert im Rondratempel von Havena. Die Bundmeisterin entstammt einem niederadligen Adelshaus des Albernischen Seenlandes.

Rudraighe ist eine kühne Trollpfortenveteranin mit unerschütterlich frohem Charakter. Den Leichnam ihrer Vorgängerin Arabel von Arivor soll sie vom Schlachtfeld der Dämonenschlacht geborgen haben.
Im Separationskrieg forderte sie von ihren Geweihten strikte Neutralität ein, was ihr von manchem Havener noch heute übel genommen wird.

Rudraighe gehört der traditionalistischen Strömung der Rondrakirche an.

Die Bundmeisterin hat einen merklichen Einfluss auf das Fürstenhaus und den Albernischen Adel. Ihr Ansehen beim eher Efferd zugenwandten Havener Bürgertum, ist - auch wegen oben genannter Gründe - eher mäßig.


Werdegang

990
Geburt
1038
Ende Rondra: Turnierrichterin auf dem Treffen der Besten (1038).
1040
Anfang Efferd: Abbreise aus Albernia nach Perricum zur Einsetzung des neuen Schwert der Schwerter.


Quellen

Offizielle Quellen

Wege der Götter
S.49
Am Großen Fluss
S.41 (Verhalten im Krieg)
S.78 (Rondratempel)
Aventurischer Bote
Nr. 138 Seite A1
Nr. 155 Seite A2
Die Siebenwindküste
S.43 (Stadtbeschreibung)
S.103 (Zitat)
S.104 (Wichtige Geweihte)

Inoffizielle Quellen

Briefspiele