Luan Coionbachir

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 Luan Coionbachir
Position: Hofmedicus des Fürstenhauses
Stand: frei
Profession: Heilkundiger
Spezies: Mensch
Kultur: Keine Angabe
Geschlecht: männlich
Magie: nicht magisch
Größe: 8 1/2 Spann
Augen: grün
Haare: braun
Tsatag: 12. PER 979 (64)
Wohnort: Havena
Gebiet: Fürstenhof
Familienstand: verheiratet
Partner:
Eltern:  
Kinder: Scia Coionbachir (1007)
Geschwister:


Wohlstand: Keine Angabe
Ruhm: Keine Angabe
Einfluss: hinlänglich


Gesinnung
Bürgerkrieg: Keine Angabe
Unabhängigkeit: Keine Angabe


Angaben von: 1038
NSC: Ja
Betreuer: Kanzler

Inoffizieller Charakter




Luan Coionbachir ist seit dem Jahr 1017 Hofmedicus der fürstlichen Familie. Er steht am Fürstenpalast und Schloss Feenquell bereit den Bennain zu dienen.

Luan stammt aus Honingen, er ist mit einer Geweihten der Hesinde verheiratet, auch sein einziges Kind Scia ist der klugen Göttin geweiht.