Ilaen Albenbluth

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ilaen Albenbluth
Albenbluth Ilaen.png
Das Schicksal findet seinen Weg
Position: Baron von Niamor (seit Praios 1036), Junker von Schwarzenfenn (seit 1028)
Dient: Graf von Winhall
Stand: adlig III (Hochadel)
Anrede: Hochgeboren
Profession: Ritter

(Baron)

Ausbildung: Ritter der Schwarzen Distel
Zöglinge: Talia von Albenbluth-Lichtenhof (1021)
Wappen: Drei Bäume in rot über rotem Bachlauf auf schwarz
Charakter: mutig, etwas arrogant
Spezies: Mensch
Kultur: Alteingesessen
Geschlecht: männlich
Magie: nicht magisch
Größe: 9 Spann
Augen: graugrün
Haare: kastanienbraun
Tsatag: 7. RON 1011 (33)
Wohnort: Burg Feyrenwall
Baronie: Niamor
Gebiet: Grfs. Winhall
Familie: Haus Albenbluth
Familienstand: verheiratet
Partner: Moraine vom Draustein (1010)
Eltern: Muiradh Albenbluth von Niamor-Jasalin (987)
⚭ Laille Albenbluth (992) 
Kinder: Thalian Albenbluth (1034)

Thara Albenbluth (1037)
Thimorn Albenbluth (1041)

Geschwister: Grainne Albenbluthv2 (1013)
Verbündete: Haus Stepahan, Haus Fenwasian, Haus Herlogan, Haus Jasalin
Turniere: mittel


Wohlstand: ansehnlich
Ruhm: hinlänglich
Einfluss: hinlänglich


Gesinnung
Bürgerkrieg: Keine Angabe
Unabhängigkeit: Keine Angabe


Wappen haus albenbluth.png

Angaben von: 1036
NSC: Nein
Betreuer: Niamor

Inoffizieller Charakter



Ilaen Albenbluth ist der erstgeborene Sohn der Baronin Laille Albenbluth von Niamor. Sein Vater war der so genannte Rote Baron Muiradh Albenbluth von Niamor-Jasalin, welcher im Praios 1032 unter anderem wegen Hochverrats hingerichtet wurde. Nachdem seine Mutter im Praios 1036 starb, wurde Ilaen vom Grafen als Baron bestätigt.

Ilaen war zwischen den Jahren 1025-1032 Knappe der Schwarzen Distel und diente dort unter dem Lanzenmeister Phelothian Pendraza. Im Rahja des Jahres 1032 wurde er während einer Gedenk- und Friedensfeier zusammen mit Lucan Fenwasian zum Ritter geschlagen. Im Rondra 1033 heiratete er Moraine vom Draustein, mit welcher er bereits seit 1026 verlobt war. Im frühen Tsa 1034 wurde ihr erster Sohn geboren.

Während seiner Knappenzeit kämpfte Ilaen gegen die Orks und nahm später an der Verteidigung Weyringens gegen die Söldner Rhianna Conchobairs teil. Während des Bürgerkrieges kämpfte Ilaen zwischen 1028-1031 an der Seite der Distelritter und der Getreuen seiner Mutter gegen die Schergen seines Vaters.

Ilaen, seine Frau Moraine und ihre Kinder Thalian Ronwyn und Thara leben heute auf der Burg Feyrenwall.


Zöglinge

Edeljungfern und -knaben

1037-1043
Elvar Talvinyr Wappen haus talvinyr.png

Schildmaiden und Knappen

1036-1041
Talia von Albenbluth-Lichtenhof Wappen haus albenbluth lichtenhof.png
1041-1047
...
1044-1050
Maira Albenbluth Wappen haus albenbluth.png


Getreue, Güter und Vasallen

Gefolgsleute

Ardis Morganyr, Ceara von Jasalin, Cullain Albenbluth, Elia Talvinyr, Erin Morganyr, Eris Talvinyr, Lares Damon von Albenbluth-Lichtenhof, Reodred Ardwain, Sive Ardwain, Talia von Albenbluth-Lichtenhof, Tibran Ardwain

Eigene Güter

Vasallen


Verwendung im Spiel

Ilaen dient ab 1025 als Knappe des Hauses Fenwasian. Er streitet bis Rondra 1031 an der Seite der Ritter der Schwarzen Distel gegen die Schergen seines ihm verhassten Vaters Muiradh, der dann in Gefangenschaft gerät und im Praios 1032 in Winhall hingerichtet wird.
Ab 1033 lebt Ilaen wieder in Niamor, dort hilft er seiner Mutter dabei die Baronie nach den vergangenen Kriegswirren wieder aufzubauen. Nachdem seine Mutter Laille unter mysteriösen Umständen verstorben ist, wird Ilaen Mitte Praios 1036 zum Baron von Niamor erhoben und hält sich seit dem meist auf Burg Feyrenwall auf.


Historie

1025
Beginn der Knappschaft bei den Rittern der Schwarzen Distel.
1026
Verlobung mit Moraine vom Draustein.
1032, Praios
Hinrichtung des Vaters.
1032; Rahja
Ritterschlag im Anschluss an die Friedensfeier in Cablaidrim
1033, Rondra
Heirat mit Moraine vom Draustein.
1034, Tsa
Geburt des Sohns Thalian Ronwyn.
1036, Praios
Tod der Mutter.
Erhebung zum Baron von Niamor.
1037, Efferd
Geburt der Tochter Thara.


Turnierprofil

  • Stand: 1043
  • Wappen: Drei Rote Bäume über rotem Bachlauf auf Schwarz
  • Helmzier: roter Baum
  • Reittier: (...)
  • Sattelfestigkeit: kompetent
  • Kampfstil: offensiv
  • Turnierdisziplinen:
    • Leichte Handwaffen (LH): Veteran
    • Schwere Handwaffen (SH): kompetent
    • Schusswaffen (SW): erfahren
    • Wurfwaffen (WW) erfahren
    • Lanzenreiten (LR); kompetent
    • Buhurt (BH): kompetent

Bevorzugte Wettkämpfe: LH, LR, BU


Quellen

offizielle Quellen

Noch keine Erwähnung in offiziellen Quellen.