Haus Arwenar

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haus Arwenar
Lehen: Edlenherrschaft Erlengrund
Region: Küste und Inseln
Oberhaupt: Malgor Arwenar
Kultur: Alteingesessen
Adel: Amtsadel
Gehört zu: Junger Adel
(Rückkehr der Drachen)
Herkunft: Fürstentreue bei Rowenas Rebellion
Verbündete: Haus Niamrod


Wohlstand: gering
Einfluss: minimal


Gesinnung
Bürgerkrieg: loyalistisch
Unabhängigkeit: loyalistisch


Angaben von: 1041
Betreuer: Kanzler


Die Familie Arwenar ist ein junges Edlengeschlecht das nach Rowenas Rebellion mit dem Gut Erlengrund in der Grafenmark Havena belehnt wurde.

Der Edle Moreas Arwenar tat sich auch im Bürgerkrieg beim Kampf gegen die Usurpation Isora hervor.


Stammbaum

  • (unbenannt) Zu Boron gegangen (875-...) Fürstentreue Heldin während Rowenas Rebellion, seit 907 BF Edle von Erlengrund.
    • (unbenannt) Zu Boron gegangen (900-...)
      • (unbenannt, männlich) Zu Boron gegangen (921-...)
        • (unbenannt) Zu Boron gegangen (943-...)
          • Moreas Arwenar Zu Boron gegangen (970-1031) Held des Bürgerkriegs
            • Malgor Arwenar (38, *1006), Edler
            • Kendralynn Arwenar (37, *1007), Rahja-Geweihte in Havena
          • (unbenannt) Zu Boron gegangen (972-...)
        • Skanjer Arwenar Zu Boron gegangen (945-964) heiratete Riocard ui Niamrod, verstorben im Kindbett.