Grifo von Streitzig

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grifo Rudegar von Streitzig ä.H.
Position: Oberst der Havener Flussgarde
Dient: Finnian ui Bennain
Stand: adlig
Profession: Ritter
Charakter: ruhig, bedächtig, ehrenvoller Kriegsmann
Spezies: Mensch
Kultur: Keine Angabe
Geschlecht: männlich
Magie: nicht magisch
Wohnort: Havena
Gebiet: Stadtmark Havena
Familie: gar:Garetien:Haus_Streitzig
Familienstand: ledig
Partner:
Eltern:  
Kinder: Alara von Streitzig ä.H.
Geschwister:


Wohlstand: Keine Angabe
Ruhm: Keine Angabe
Einfluss: hinlänglich


Gesinnung
Bürgerkrieg: Keine Angabe
Unabhängigkeit: Keine Angabe


Angaben von: 1038
NSC: Ja
Betreuer: Kanzler

Offizieller Charakter
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Grifo Rudegar von Streizig (ä.H.) ist seit PRA 1034 Oberst der Havener Flussgarde, nachdem er fast 8 Götterläufe das Amt des Marschalls von Albernia inne hatte.

Grifo von Streizig wurde nach Helmans Entlassung von Gareth als Marschall von Albernia eingesetzt. Er zeigte den Alberniern in den folgenden Jahren des Konflikts (1027-1032) die geballte Faust des Reiches.

Nach der Unterwerfung Albernias vor Kaiserin Rohaja von Gareth bliebt Grifo von Streizig als Oberkommandierender der beiden nun kaiserlich und königlichen Garderegimenter erstmal im Amt.

Im PRA 1034 erlaubte die Kaiserin schließlich die Rückkehr der albernischen Garderegimenter unter das Kommando des Fürstenhauses. Dementsprechend gab Grifo von Streitzig seinen Marschallsstab und das Amt des Marschalls von Albernia an das Reich zurück. Im gleichen Zug wurde er von der Kronverweserin Idra Bennanin zum neuen Oberst der Flussgarde ernannt.


Quellen

Offizielle Quellen

Am Großen Fluss
S.35,39 (Als Ziel Aufständischer)
S.40 (Als Kriegsfraktion)
S.55 (Regionalbeschreibung Honingen)
S.169 (Erwähnung)

Inoffizielle Quellen

GaretienWiki
gar:Grifo_Rudegar_von_Streitzig