Emer ni Bennain

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boronsrad.png Emer ni Bennain
Position: Reichsregentin
Stand: adlig
Profession: Keine Angabe
Spezies: Mensch
Kultur: Keine Angabe
Geschlecht: Keine Angabe
Magie: nicht magisch
Größe: 1,72 Schritt
Augen: braun
Haare: blond
Tsatag: 18. RON 985
Borontag: BOR 1031
Wohnort: wikav:Gareth
Gebiet: Keine Angabe
Familie: Haus Bennain
Familienstand: verwitwet
Partner: wikav:Brin von Gareth
Eltern: Cuanu ui Bennain (957)
⚭ Idra Bennain (966) 
Kinder: Selindian Hal von Gareth Zu Boron gegangen, Rohaja von Gareth, Yppolita von Gareth
Geschwister: Invher ni Bennainv2? (997)

Ruadh ui Bennain (998)
Padraigin ni Bennainhv3 (984Zu Boron gegangen)
Padraig ui Bennainh (984Zu Boron gegangen)


Wohlstand: Keine Angabe
Ruhm: Keine Angabe
Einfluss: immens


Gesinnung
Bürgerkrieg: Keine Angabe
Unabhängigkeit: Keine Angabe


Angaben von: 1033




Offizieller Charakter
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Emer ni Bennain, die verstorbene Reichsbehüterin, war die Tochter Idra Bennains, der heutigen Kronverweserin Albernias, und ihres Gemahls, König Cuanu ui Bennain.

Die ältere Schwester der ehemaligen albernischen Königin Invher ni Bennain trat durch ihre Heirat mit dem kaiserlichen Thronfolger Brin von Gareth aus der albernischen Herrschaftsfolge aus. Sie ist die Mutter von Selindian Hal von Gareth, Rohaja von Gareth und Yppolita von Gareth. Nach dem Tod ihres Gatten wurde sie 1021 zur Regentin des Mittelreichs.

Emer wurde im Jahr des Feuers zu Gareth von Rhazzazzor, dem schwarzen Drachen, entführt und nach Warunk verschleppt. Sie galt geraume Zeit als tot, konnte dann jedoch 1031 aus ihrer grausamen Lage befreit werden. Sie erlag den erlittenen Qualen und wurde 1033 in Garethien beigesetzt.

Verwandte und weiterführende Artikel


Quelle

Offizielle Quellen

Fürstentum Albernia
S.87
Am Großen Fluss
S.21 (Verlobung mit Brin 998 BF, Heirat 1004 BF, Geburt der zwillinge Rohaja und Yppolita 1008 BF)
S.23 (Orks im Reich)
S.24 (Reichsregentin, verschlungen von Rhazzazor)
S.167 (knappe Charakterbeschreibung)