Efferdane Bruadhir

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Efferdane Bruadhir
Position: Stellvertretende Waffenmeisterin
Stand: frei
Profession: Seefahrer
Spezies: Mensch
Kultur: Keine Angabe
Geschlecht: weiblich
Magie: nicht magisch
Tsatag: 998 (44)
Geburtsort: Halberg (Ostend)
Gebiet: Ausland
Familie: Familie Bruadhir
Familienstand: verheiratet
Partner:
Eltern:  
Kinder:
Geschwister: Efferdtreu Bruadhir


Wohlstand: Keine Angabe
Ruhm: Keine Angabe
Einfluss: minimal


Gesinnung
Bürgerkrieg: Keine Angabe
Unabhängigkeit: Keine Angabe


Angaben von: 1040
NSC: Ja
Betreuer: Reto gerbald helman

Inoffizieller Charakter

Efferdane Bruadhir ist die jüngere Schwester des Efferdgeweihten Efferdtreu Bruadhir. Sie ist gelernte Schiffszimmerfrau und Seelotsin. Als solche kennt sie die Klippen und Sandbänke vor der Küste wie ihre Westentasche.

Als man Ende 1039 dem neuen Waffenmeister Branwin ui Ealgar freie Wahl seiner Stellvertreterin ließ, entschied dieser sich gegen den noch unerfahrenen Weibel Helmbrecht Münther und für die streng efferdgläubige Efferdane.