Drausteins Wehr: Unterschied zwischen den Versionen

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
Zeile 33: Zeile 33:
 
**Schildmaid/knappe (vakant), Ritterschlag von [[Ruada Stepahan]] in 1039 vor Mendena
 
**Schildmaid/knappe (vakant), Ritterschlag von [[Ruada Stepahan]] in 1039 vor Mendena
 
***Schriftkundiger (vakant)
 
***Schriftkundiger (vakant)
***die überlebenden Waffenknechte werden durch den Lanzemeister der Lanze seines Bruders [[Mardred Taladan]] zugeteilt
+
***die überlebenden Waffenknechte wurden durch den Lanzemeister der Lanze seines Bruders [[Mardred Taladan]] zugeteilt
 
Die Lanze hatte auf dem Haffax-Feldzug folgende Tote zu beklagen:
 
Die Lanze hatte auf dem Haffax-Feldzug folgende Tote zu beklagen:
 
*Bannerträgerin ''Corwen Moorhufer'' {{SYMBOL BORONSRAD}} (*1011; Schwert und Schild)
 
*Bannerträgerin ''Corwen Moorhufer'' {{SYMBOL BORONSRAD}} (*1011; Schwert und Schild)
Zeile 168: Zeile 168:
 
*'''''Lanze Schilteck'''''  
 
*'''''Lanze Schilteck'''''  
 
**Lanzenmeister [[Arnbrecht Wellenstein]], ''[[Steinvasallengut Nebelwacht|Steinvasall]]''
 
**Lanzenmeister [[Arnbrecht Wellenstein]], ''[[Steinvasallengut Nebelwacht|Steinvasall]]''
**Schildknappe [[Wallwin Wolfrat Firunian von Sturmfels]] (*1024), Knappe seit 1039 in der Rommilyser Mark
+
**Schildknappe [[Wallwin Wolfrat Firunian von Sturmfels]] (*1024), Knappe der Rommilyser Mark seit 1039
 
***Bannerträger (vakant)
 
***Bannerträger (vakant)
 
***Schriftkundiger (vakant)
 
***Schriftkundiger (vakant)
****Waffenknecht (...)
+
****Waffenknecht [[Aedin Garje]], aus der Rommilyser Mark
****Waffenknecht (...)   
+
****Waffenmagd (...)   
 
<br>
 
<br>
  
Zeile 199: Zeile 199:
 
****Waffenknecht ''Jarn Aurand'' (*1011 - Alter: <DsaAlter>1011</DsaAlter>), Neffe von Khorena, Sohn von Mott Aurand
 
****Waffenknecht ''Jarn Aurand'' (*1011 - Alter: <DsaAlter>1011</DsaAlter>), Neffe von Khorena, Sohn von Mott Aurand
 
****Waffenknecht ''Goswin Moorwasser'', (*999; Reiterhammer und Schild), ab Herbst 1040 in der Nebelwacht
 
****Waffenknecht ''Goswin Moorwasser'', (*999; Reiterhammer und Schild), ab Herbst 1040 in der Nebelwacht
****Kundschafter ''Tara Ulmenlaub'', (auf dem Feldzug den Bogenschützen zugeteilt), ab Herbst 1040 in der Nebelwacht
+
****Kundschafterin ''Tara Ulmenlaub'', (auf dem Feldzug den Bogenschützen zugeteilt), ab Herbst 1040 in der Nebelwacht
 
<br>
 
<br>

Aktuelle Version vom 9. September 2019, 22:43 Uhr

Drausteins Wehr besteht aus den teilweise altehrwürdigen Burgen und Befestigungen sowie der Gesamtheit der Waffentreuen.

Burgen und Befestigungen

Das Rückgrat von Drausteins Wehr sind neben der uralten Burg der Stepahan die Turmwachten der Steinvasallengeschlechter:


Daneben verfügen die Edlen- und Rittergeschlechter der Leuenlande über Wehrhöfer und Wohntürme:


Die uralte Kette der Turmwehren entlang des Leuenstiegs am Großen Fluss liegt heute nach Kämpfen und Scharmützeln der Vergangenheit teilweise noch immer in Trümmern:


Die Waffentreuen der Leuenlande


Die Lanzen der Weißen Löwen

Die Lanzen der Ritter des Schwertbundes sind mit bis zu sieben Personen stärker als die gewöhnliche Lanzen der regierenden Ritter.

In Draustein

  • Lanze Feenwacht, aufgelöst ab Peraine 1040
    • Lanzenmeister Rhéged Taladan, schwer versehrt vor Mendena, ab Peraine 1040 auf Reisen
    • Schildmaid/knappe (vakant), Ritterschlag von Ruada Stepahan in 1039 vor Mendena
      • Schriftkundiger (vakant)
      • die überlebenden Waffenknechte wurden durch den Lanzemeister der Lanze seines Bruders Mardred Taladan zugeteilt

Die Lanze hatte auf dem Haffax-Feldzug folgende Tote zu beklagen:

  • Bannerträgerin Corwen Moorhufer Zu Boron gegangen (*1011; Schwert und Schild)
  • Waffenmagd Nalia Feyenhold Zu Boron gegangen (*1018; Schwert und Schild), ehemalige Grundholdin


  • Lanze Nebelwacht, aufgelöst ab Praios 1040
    • Lanzenmeister (vakant), ehemals Arnvald Wellenstein Zu Boron gegangen in 1039 vor Mendena
    • Schildknappe (vakant), Magon Mardhûr ist ab Praios 1040 Schildknappe von Jaran von Heckendorn
      • Schriftkundiger (vakant)
        • Waffenknecht Goswin Moorwasser, (*999; Reiterhammer und Schild), ab Herbst 1040 bei Lanze Gundelau
        • Kundschafter Tara Ulmenlaub, (auf dem Feldzug den Bogenschützen zugeteilt), ab Herbst 1040 bei Lanze Gundelau

Die Lanze hatte auf dem Haffax-Feldzug folgende Tote zu beklagen:

  • Bannerträger Barn Bruckwacht Zu Boron gegangen (*1015; Schwert und Schild), Khorena Dunlaith, verbleibt bei Lanze Gundelau in der Nebelwacht
  • Waffenknecht Baeromar Aurand Zu Boron gegangen,(*1013; Schwert und Schild)
  • Waffenknecht Ruadhan ui Marhar Zu Boron gegangen, (*996; Streitaxt und Schild)
  • Kundschafter Idra Ulmenlaub Zu Boron gegangen, (auf dem Feldzug den Bogenschützen zugeteilt)


  • Lanze Flusswacht in Draustein verblieben
    • Lanzenmeister Lûran Falkraun
    • Schildmaid (vakant), Ritterschlag von Linbirg Madahild Farnwart in Boron 1040 danach Baronin von Grenzmarken
      • Bannerträger Ywain ui Certach
      • Schriftkundiger Tarwin ui Ruarigh
        • Waffenknecht Jast Trutzbacher
        • Waffenknecht Olderich Kiepenflechter
        • Kundschafter Goswin Bogenbieger


  • Lanze Orkenwacht (derzeit kein Wiederaufbau)


  • Lanze (...)wacht (derzeit kein Wiederaufbau)


In der Grafschaft Bredenhag

  • Lanze Leuenwacht in Gräflich Bredenhag
  • Bundmeister, Arlan Stepahan von Draustein, genannt 'der Löwe'
    • Schildknappe Fûrwin Falkraun, Knappe ab Travia 1039, Ritterschlag von Thalania vom Draustein in 1039 vor Mendena
    • Page Hartudan von der Natter, seit etwa 1037
      • Bannerträger Bardan Bruckwasser (Burgweibel der Steinlöwen)
      • Edelknappe Falkris von Tobelstein zu Steinacker, (auf dem Feldzug dem Tross zugeteilt)
        • Waffenknecht Herwin Eisenbeiß, (*970; Schwert)
        • Waffenknecht Firumin Flickenschuh, (*991; Glefe), 1035 BF in der Wildermark rekrutiert
        • Waffenknecht Cuil ui Moadh,(*1005; Mordaxt)
        • Steinlöwe Ulfert Bärenwolf, (*1014; Bastardschwert und Schild), 1035 BF in Weiden rekrutiert siehe I.Hand der Steinlöwen
        • Steinlöwin Travilena Walroder, (*1018; Schwert und Schild), 1036 BF im Bornland rekrutiert
        • Steinlöwin Hildigund Storchenwasser,(*1010; Streitaxt und Schild), 1036 BF in Weiden rekrutiert
        • Kundschafter Hylgwen 'die Lange' , (auf dem Feldzug den Bogenschützen zugeteilt)


Die Lanze hatte auf dem Haffax-Feldzug folgende Tote zu beklagen:

  • Bannerträger (...)
  • Schriftkundiger (...)
  • Waffenknecht Wulfrik Graustein


  • Lanze Seenwacht in der Baronie Wallersrain
    • Lanzenmeister Rondred Stepahan
    • Schildknappe Anwen Glenngarriff von Feenloh zu Wallersrain
      • Bannerträger (vakant)
      • Schriftkundiger (vakant)
        • Waffenknecht Annlir Bruckwacht
        • Waffenknecht Mara Flussstein
        • Waffenknecht (...)

Die Lanze hatte durch bislang weitgehend unbekannte Ereignisse am Dakenmoor im Boron 1037 vier Tote zu beklagen.

  • Line ni Selnir Zu Boron gegangen (Bannerträgerin)
  • Alfert Wallmoorer Zu Boron gegangen (Schriftkundiger)
  • Fral Ruthbar Zu Boron gegangen (Waffenknecht)
  • Wulfwin Gutknecht Zu Boron gegangen (Waffenknecht)





  • Lanze Schildwacht (derzeit kein Wiederaufbau)
    • Lanzenmeister Turon Taladan
    • Schildknappe (vakant)
      • Bannerträger (vakant)
      • Schriftkundiger (vakant)


Dienstritter der Leuenlande und ihre Getreuen

Getreue von Josold von Firunsgrund in Gräflich Bredenhag

Die Lanze hatte auf dem Haffax-Feldzug folgende Tote zu beklagen:

  • Hadumaid Schildknecht Zu Boron gegangen, (*1010-1039) aus Weiden, Bannerträgerin, gefallen in Mendena, in 1038 ein Mitglied der Steinlöwen


Getreue von Mardred Taladan

  • Ritter Mardred Taladan, Burgvogt von Jasalintir, dienender Ritter
    • Schildknappe (...)
    • Morcar Calad, Schwertgeselle nach Ni Uinin, Günstling des Barons, Waffenbruder von Mardred
    • Kundschafter Januk 'der Jäger' , seit vielen Jahren ein Gefährte Mardreds
    • Waffenknecht Harwin Heideblum (*994; Streitaxt und Schild), ehemals Lanze Feenwacht, Freier seit Mendena (ehemaliger Grundhold)
    • Kundschafter Sakol Siebenpfeil (*1009; Cruaghairm und Drachenmesser), ehemals Lanze Feenwacht, Sippenkrieger der Kinder Marags, steht seit 1033 in einer 'Blutschuld' bei seinem Lanzenmeister, freigesprochen seit der Rückkehr nach Draustein in Travia 1040
    • Kundschafter Carrick Brock, ehemals Lanze Feenwacht, aus Bredenhag, durch Lanzenmeister vor Praiosgericht gerettet (auf dem Feldzug den Bogenschützen zugeteilt)

Die Lanze hatte auf dem Haffax-Feldzug folgende Tote zu beklagen:

  • Baodan Finsterlicht Zu Boron gegangen, (*?-1039) stummer Waffenknecht aus Tobrien, Gefährte Mardreds, Fußstreithammer


Die Lanzen der regierenden Ritter



  • Lanze Leuenpforte
    • Lanzenmeister Isewain von Windisch, Edler von Leuenblick zu Draustein, regierender Ritter
    • Schildknappe (vakant)
      • Bannerträger Wulfwin Okenheld
      • Schriftkundiger (vakant)
        • Waffenknecht Efferdane Kyndocher
        • Waffenknecht Hilgert Nebelauer


  • Lanze Orkenheck (im Wiederaubau ab Sommer 1038 BF)
    • Lanzenmeister Roric Crumold, Edler von Orkenheck zu Draustein, regierender Ritter
    • Schildknappe (vakant)
      • Bannerträger Menno Ackergrab
      • Schriftkundiger (vakant)
        • Waffenknecht Branwen Winterrüben


  • Lanze Gundelau (Aufstellung ab Frühjahr 1040 BF) aus Teilen der Lanze Nebelwacht
    • Lanzenmeisterin Khorena Dunlaith (*989 - Alter: 53), Ritterin von Ritterherrschaft Gundelbach zu Draustein, regierende Ritterin ab Herbst 1040
    • Schildknappe (vakant)
      • Bannerträger (vakant)
      • Schriftkundiger (vakant)
        • Waffenknecht Jarn Aurand (*1011 - Alter: 31), Neffe von Khorena, Sohn von Mott Aurand
        • Waffenknecht Goswin Moorwasser, (*999; Reiterhammer und Schild), ab Herbst 1040 in der Nebelwacht
        • Kundschafterin Tara Ulmenlaub, (auf dem Feldzug den Bogenschützen zugeteilt), ab Herbst 1040 in der Nebelwacht