Burg Feyrenwall

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Burg Feyrenwall
Burg Feyrenwall (Ansicht)
Region: Winhaller Land
Typ: Mittlere Burg
Lehen: Niamor
Burgherr: Baron von Niamor
Kastellan: Reodred Ardwain
Einwohner: 40
Truppen: Leigbarde des Barons
Schreine: Rondra, Peraine
In der Nähe:
Tommel
Pfeil-Nordost-Blau.png
Dorf Feyrenwall Pfeil-West-Grau.png Burg Feyrenwall Pfeil-Ost-Blau.png Tommel
Pfeil-Südost-Blau.png
Tommel
Burg Feyrenwall (Lage)
Wappen haus albenbluth.png
Angaben von: 1042
Verwendung entsprechend der Fan-Richtlinien der
Ulisses Spiele GmbH

Burg Feyrenwall ist seit Jahrhunderten Sitz der Barone von Niamor. Seit Praios 1036 residiert hier Baron Ilaen Albenbluth mit seiner Gemahlin Moraine.
Die Mutter des Barons, Laille Albenbluth, regierte zuvor von Praios 1032 bis zu ihrem Freitod im Praios 1036.

Die alte Feste liegt auf einem einsamen Berg nahe des Tommel, oberhalb des Dorfes Feyrenwall. Einst diente die düstere Feste als Schutz vor den Thorwalerpiraten, doch heute erinnert sie viel mehr an den grausamen "roten Baron" Muiradh von Niamor-Jasalin, der mit harter Hand und zwölfgötterwidrigen Praktiken von hier aus in den Jahren 1019-1031 herrschte. So mag es heute nicht wenigen beim Anblick des alten Gemäuers schaudern.


Bewohner der Burg

Ardis Morganyr, Cullain Albenbluth, Eris Talvinyr, Ilaen Albenbluth, Maira Albenbluth, Moraine vom Draustein, Reodred Ardwain, Talia von Albenbluth-Lichtenhof, Thara Albenbluth, Thimorn Albenbluth


Posten und Ämter auf der Burg

Herrschaftliche Familie

Räte und Dienstleute

  • Eris Talvinyr (57, *987), Kanzlerin (Lehensvögtin)
  • Reodred Ardwain (64, *980), Kastellan (Haushofmeister)
  • Eran von Jasalin (49, *995) Burghauptmann, Winhaller Krieger
  • Eradh Talvinyr (37, *1007), Peraine-Akholuth, Burgheiler, Neffe von Eris

Waffentreue

Knappen und Pagen

  • Maira Albenbluth (14) Schildmaid des Barons (1044-1050)
  • Linnert vom Schwarzen Tann (11, *1033) Page am Baronshof


Tempel und Schreine

In der Burg finden sich ein Rondra-Schrein, sowie ein Peraine-Schrein.


Quellen

Offizielle Quellen