Boronja von Seefeld: Unterschied zwischen den Versionen

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
Zeile 11: Zeile 11:
 
|CHARAKTERISTIK=
 
|CHARAKTERISTIK=
 
|POSITION=Diener des Raben im [[Boron-Tempel von Seefeld]]
 
|POSITION=Diener des Raben im [[Boron-Tempel von Seefeld]]
|DIENT=Boron
+
|DIENT=Boron-Kirche
|RECHTSSTAND=
+
|RECHTSSTAND=GEWEIHT
 
|PROFESSION=GEWEIHT
 
|PROFESSION=GEWEIHT
 +
|GEWEIHT=Boron
 
|AUSBILDUNG=
 
|AUSBILDUNG=
 
|WOHNORT=Seefeld
 
|WOHNORT=Seefeld
Zeile 67: Zeile 68:
 
:'''06. Rondra''': Die Gruppe stellt gemeinsam mit Kundschaftern der [[Kinder Marags]] den ''Räuberhauptmann Efzel'' mit seiner Bande in einem Scharmützel unweit von [[Burg Felshaupt]]. Aufgrund von schwer Verletzten erhält die Gruppe Gastung auf der fuxwaldener Burg. Boronja unterstützt [[Aillyn Faithur|Aillyn Faithûr]] nachdem deren sieche Mutter aus dem Kerker der Burg befreit worden ist.
 
:'''06. Rondra''': Die Gruppe stellt gemeinsam mit Kundschaftern der [[Kinder Marags]] den ''Räuberhauptmann Efzel'' mit seiner Bande in einem Scharmützel unweit von [[Burg Felshaupt]]. Aufgrund von schwer Verletzten erhält die Gruppe Gastung auf der fuxwaldener Burg. Boronja unterstützt [[Aillyn Faithur|Aillyn Faithûr]] nachdem deren sieche Mutter aus dem Kerker der Burg befreit worden ist.
 
:'''09. Rondra''': Überführung der geschwächten [[win:Lechmin von Hardt|Lechmin von Hardt]] nach [[Burg Leuwenstein]].
 
:'''09. Rondra''': Überführung der geschwächten [[win:Lechmin von Hardt|Lechmin von Hardt]] nach [[Burg Leuwenstein]].
 +
 +
[[Kategorie:Geweihte|Seefeld, Boronja von]]

Aktuelle Version vom 2. Dezember 2019, 21:30 Uhr

Boronja von Seefeld
Position: Diener des Raben im Boron-Tempel von Seefeld
Dient: Boron-Kirche
Stand: geweiht
Profession: Geweihter (Boron)
Spezies: Mensch
Kultur: Keine Angabe
Geschlecht: männlich
Magie: nicht magisch
Größe: x,xx Schritt
Gewicht: xx Stein
Wohnort: Seefeld
Gebiet: Grfs. Großer Fluss
Familienstand: ledig
Partner:
Eltern:  
Kinder:
Geschwister:
Besonderes: Geburtsname Uljano Legojda


Wohlstand: minimal
Ruhm: gering
Einfluss: gering


Gesinnung
Bürgerkrieg: Keine Angabe
Unabhängigkeit: Keine Angabe


Angaben von: 1041
NSC: Nein
Betreuer: Hohenfels

Inoffizieller Charakter




Boronja von Seefeld ist seit Ende 1040 der Tempelvorsteher des Tempels der ewigen Stille und tritt damit die Nachfolge von Margasta Mardhûr an, die am Rande des Grindelmoors durch ein wildes Tier starb.


Erscheinung

(...)


Hintergrund

(Bornländer aus Festum und enstammt einer Kaufmannsfamilie

Noviziat im Festumer Borontempel der Familientradition entsprechend.

Nach erfolgreichem Abschluss des Noviziats und einiger Jahre Dienst in der Festumer Boronstadt wurde Boronja auf eine Mission in den Tiefen Süden entsandt. Ziel seines mehrjährigen Aufenthalts war das Kemireich und deren Hauptstadt Khefu. Offiziell ging es um eine Ännäherung an die Staatskirche (Boron) und eine Vertiefung der Beziehungen, sowie die seelische Betreuung der ehemaligen mittelreichischen Siedler. Doch inoffiziell war es ein Quest um mehr Informationen über die Vorhaben des Al'Anfaner Ritus im Süden zu erfahren.

Nach einer entbehrungsreichen Missions erkrankte Boronja schwer am Dschungelfieber und musste den Süden verlassen. Im milderen Klima der Rabenmark verichtete er einige Jahre seinen Dienst, bevor er den Ruf in das Seeland erhielt.)


Werdegang

xxxx
Geburt in/auf
1041
Mitte Praios: Ankunft Boronjas in den Grenzmarken.
04. Rondra: Boronja schließt sich auf Einladung der Baronin deren Reisegesellschaft an, die ihn nach Maragsmoor führt - In den Grenzmarken (1041) (Kaminabend 2019).
06. Rondra: Die Gruppe stellt gemeinsam mit Kundschaftern der Kinder Marags den Räuberhauptmann Efzel mit seiner Bande in einem Scharmützel unweit von Burg Felshaupt. Aufgrund von schwer Verletzten erhält die Gruppe Gastung auf der fuxwaldener Burg. Boronja unterstützt Aillyn Faithûr nachdem deren sieche Mutter aus dem Kerker der Burg befreit worden ist.
09. Rondra: Überführung der geschwächten Lechmin von Hardt nach Burg Leuwenstein.