Arngrimm von Alderstein

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arngrimm von Alderstein
Vorwärts mit jedem Schritt
Position:
Dient: Fergal Fenwasian
Stand: adlig
Profession: Knappe
Ausbildung: Fergal Fenwasian
Charakter: talentiert und aufgeweckt, eher besonnen als draufgängerisch
Spezies: Mensch
Kultur: Keine Angabe
Geschlecht: männlich
Magie: nicht magisch
Augen: Grau
Haare: Blond
Tsatag: 30. RON 1000 (15)
Wohnort: Eibenhof (Herzogtum Weiden)
Gebiet: Grfs. Winhall
Familie: Haus Alderstein
Familienstand: ledig
Partner:
Eltern:  
Kinder:
Geschwister:
Verbündete: Haus Fenwasian


Wohlstand: Keine Angabe
Ruhm: Keine Angabe
Einfluss: minimal


Gesinnung
Bürgerkrieg: nicht möglich
Unabhängigkeit: nicht möglich


Alderstein.png

Angaben von: 1040




Inoffizieller Charakter




Arngrimm von Alderstein ist der Knappe des Ritters Fergal Fenwasian und stammt aus dem Eichenwalder Haus Alderstein.

Im Praios 1041 verließ er an der Seite seines Schwertvaters das Fürstentum in Richtung der im Herzogtum Weiden gelegenen Baronie Wolfenbinge.


Historie

1027
Geburt auf Gut Alderstein
1040
PER: Arngrimm wird Knappe des Ritters Fergal Fenwasian
1041
PRA: Arngrimm verlässt an der Seite seines Schwertvaters die Heimat in Richtung der Weidener Baronie Wolfenbinge
RON: Der Aldersteiner wird bei seinem ersten Knappenturnier beim Wolfenbinger Schwertfestturnier zweiter und unterstreicht sein Talent für das Schwerthandwerk.