Albernisches Leibregiment "Niamad ui Bennain"

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diskussionsseite Dieser Artikel oder Abschnitt wird momentan überarbeitet.
Fürstengarde
Banner Regiment 1 Fürstengarde.png
Albernisches Garderegiment Fürstengarde
Garde-Regiment
Gattung: Schwere Infanterie und Reiterei
Dient: Finnian ui Bennain
Kommando: Cuanu ui Morfais
Standort: Havena
Gliederung: 3 Banner, 1 Schwadron
Stärke: Sollstärke
Moral: 15 (tapfer)
Waffenrock regiment fuerstengarde.png
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Die Fürstengarde steht unter dem Kommando der fürstlichen Rüstkammer, welche unter Aufsicht des Bannerherrn und Primus der Kronenritter Cuanu ui Morfais steht.

Die Garde gliedert sich formell in drei Banner und eine Schwadron, wobei dann auch diejenigen Gardisten gezählt sind, welche den Palast von Havena und Schloss Feenquell bewachen, sowie die Ritter der Krone, welche nicht dem Regiment, sondern der Krone direkt unterstehen. Es schützt insbesondere die höchsten Mitglieder des Familie Bennain, sowie wichtige fürstlicher Beamte und hat darüber hinaus auch repräsentative Funktionen.

In Kriegs- und Krisenzeiten kann das Leibregiment angeführt durch die Ritter der Krone und andere ausgesuchte Kommandanten den Kern des albernischen Heeres stellen. Neben den drei Schwadronen schwerer und leichter Reiterei sowie der Leibgarde mag der Hauptteil des Regiments dann um mehrere Bannern schwerer Infanterie aufgestockt werden, bewaffnet mit Hellebarde oder Schwert. Diese Stärke hat das Regiment jedoch seit den großen Schlachten des Heldenzeitalter nicht mehr erreicht.