Aidan ui Domnall

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boronsrad.png Aidan ui Domnall
Position:
Stand: adlig
Profession: Ritter
Ausbildung: Rhonwyn III. j.H. Kieran
Spezies: Mensch
Kultur: Keine Angabe
Geschlecht: männlich
Magie: nicht magisch
Tsatag: 908
Geburtsort: Wiallainen
Borontag: 975
Wohnort: Lyllstein
Gebiet: Grfs. Honingen
Familie: Haus Domnall
Familienstand: Keine Angabe
Partner: Gerwine I. Kieran j.H. (910Zu Boron gegangen)
Eltern:  
Kinder: Ulfart Kieranv0? (945Zu Boron gegangen)
Geschwister:


Wohlstand: Keine Angabe
Ruhm: Keine Angabe
Einfluss: Keine Angabe


Gesinnung
Bürgerkrieg: Keine Angabe
Unabhängigkeit: Keine Angabe


Angaben von: 1040




Inoffizieller Charakter

Aidan ui Domnall (908-975) war Baronsgemahl Baronin Gerwines von Lyngwyn. Als Knappe von Gerwines Großonkel diente er dem Hof als Leibritter und Burghauptmann.

Er stammte ursprünglich aus der damals noch eigenständigen Baronie Wiallainen. Nach der Reichsgrundreform wurde ein Großneffe in der Mark Abilacht in den Junkerstand erhoben.