Aelgar ui Aerendain

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aelgar ui Aerendain
Position: dienender Ritter
Dient: Gwyndan ui Aerendain
Stand: adlig
Profession: Ritter
Ausbildung: Carrick ui Cirdain
Charakter: ruhig und gerecht
Spezies: Mensch
Kultur: Keine Angabe
Geschlecht: männlich
Magie: nicht magisch
Augen: braun
Haare: braun
Tsatag: 25. ING 1011 (30)
Wohnort: Burg Furansmott
Gebiet: Grfs. Bredenhag
Familie: Haus Aerendain
Familienstand: verheiratet
Partner: Marhada ni Granna (1015)
Eltern: Gwyndan ui Aerendain (985)
⚭ Eillyn ni Seradh (991) 
Kinder: Rondara ni Aerendain (1036)
Geschwister: Aedha ni Aerendainv (1014)

Ardis ui Aerendain (1017)
Ailyn ni Aerendainv0? (1019)


Wohlstand: Keine Angabe
Ruhm: Keine Angabe
Einfluss: minimal


Gesinnung
Bürgerkrieg: nicht möglich
Unabhängigkeit: loyalistisch


Wappen haus aerendain.png

Angaben von: 1039
NSC: Ja
Betreuer: Kanzler

Inoffizieller Charakter

Aelgar ui Aerendain ist ein junger Ritter. Er ist der Erstgeborene Sohn von Gwyndan, dem Junker von Orkenmoor in der Baronie Bockshag.

Die Ausbildung unter seinem sittenstrengen Schwertvater Carrick ui Cirdain hat deutlich auf Aelgars Wesen abgefärbt.

Im Travia des Jahres 1034 heiratete er die abagunder Junkertochter Marhada ni Granna, welche er während der seiner Heckenzeit kennengelernt hatte.


Historie

1019
Edelknabe unter ...
1025
Schildknappe des Carrick ui Cirdain
1031
Ritterschlag
1032-1033
Heckenzeit
1034
TRA: Heirat von Marhada ni Granna
1036
RON: Geburt der Tochter Rondara


Turnierprofil

  • Kennziffer:
  • Wappen:
  • Helmzier: (---)
  • Reittier:
  • Sattelfestigkeit: Kompetent
  • Kampfstil: Defensiv
  • Turnierdisziplinen:
    • Leichte Handwaffen (LH): Veteran
    • Schwere Handwaffen (SH): Kompetent
    • Wurfwaffen (WW): --
    • Schusswaffen (SW): --
    • Lanzenreiten (LR): Kompetent
    • Buhurt (BH): Veteran