Maon Rastburger

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maon Rastburger
Position: Novize
Dient: Randor Biwarscar von Donnerbach
Stand: bürgerlich
Anrede: Keine Angabe
Profession: Geweihter (Rondra)

(Novize)

Ausbildung: Randor Biwarscar von Donnerbach
Spezies: Mensch
Kultur: Flussleute
Geschlecht: männlich
Magie: nicht magisch
Tsatag: 1022 (21)
Geburtsort: Havena
Wohnort: Finrishaven
Baronie: Hohenfels
Gebiet: Grfs. Honingen
Familie: Rastburger
Familienstand: ledig
Partner:
Eltern:  
Kinder:
Geschwister:


Wohlstand: Keine Angabe
Ruhm: Keine Angabe
Einfluss: Keine Angabe


Gesinnung
Bürgerkrieg: Keine Angabe
Unabhängigkeit: Keine Angabe


Angaben von: 1038
NSC: Nein



Offizieller Charakter
Verwendung entsprechend der Fan-Richtlinien der
Ulisses Spiele GmbH




Maon Rastburger ist seit Anfang 1038 der Novize von Randor Biwarscar von Donnerbach. Als der Geweihte im Rahjamond 1039 von Visionen geleitet nach Hohenfels aufbricht, bleibt Maon zurück und pflegt vorübergehend den Sturmtempel der göttlichen Leuin vom Draustein.