Kultur des Inselvolks

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die wenigen Bewohner der Inseln vor Havenas Küste unterscheiden sich in mancher Hinsicht von den albernischen Festlandbewohnern. Die Inseln wurden während der Garether Ägide von zwielichtigem Gesindel und Flüchtlingen besiedelt. Der größere Teil dieser neuen Inselbewohner waren Flussleute.
Durch die Besonderheiten der kargen Inselwelt bildeten sich über Jahrzehnte und Jahrhunderte kulturelle Eigenschaften und Besonderheiten heraus.


Verhältnis zwischen Volk und Adel

Die Seejunker waren noch vor wenigen Generationen selbst Freibeuter und Schmuggler. Erst seit knapp 200 Jahren finden sich ihre Namen in der Albernischen Adelsrolle. Noch heute geben sich die Junker deshalb sehr volksnah. Titel und Erbregelung hängen von ihren Fähigkeiten ab, die Bewohner der eigenen Insel als "Mannschaft" zu führen. Ein Seejunker muss in der Lage sein, das eigene Schiff als Kapitän durch die stürmische See zu steuern. Ist er das nicht, drohen Übergriffe von den Nachbarn, oder aus der eigenen Mannschaft.

Es gibt fast nur Freie auf den Inseln.

Der Adel verbindet sich gern mit anderen Niederadligen von den Inseln, oder zumindest der Küstenregion. Bleibt die Suche erfolglos, hat man keine Scheu sich Heiratskandidaten unter den angesehenen Freien der eigenen Inseln zu suchen.


Religion

Der unergründliche Herr der Meere, die Stürmische Rondra, sowie die Alveraniare dieser beiden Gottheiten erfahren auf den Inseln starke Verehrung. Andere Götter haben für das Leben auf den Inseln weniger Relevanz und werden deshalb deutlich weniger beachtet.


Verhältnis zur Magie und Feenwelt

Feen erscheinen meist in Form von Meereswesen, hin und wieder werden Necker gesichtet. Diese magischen Kreaturen werden in der Regel als Gesandte des unergründlichen Herrn der Meere betrachtet. Sie erfahren meist Verehrung, bzw. ihren Botschaften wird große Beachtung geschenkt.


Musik

Die Freude an der Musik ähnelt jener der Flussleute. Allerdings findet man auf den Inseln nur wenige feinsinnige Dichter. In den hiesigen Tavernen geht es sehr rau zu.


Offizielle Quellen

Die Siebenwindküste
S. ..