Kirchen der Zwölfe in Albernia

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diskussionsseite Dieser Artikel oder Abschnitt wird momentan überarbeitet.


< AlberniaWiki nach Themen < Kirchen der Zwölfe in Albernia
Kirchen der Zwölfe in Albernia
Dieses Portal stellt die in der AlberniaWiki gesammelten Informationen zu den Kirchen der Zwölfe in Albernia zusammen.
Übersicht
Schon gesehen?

Mitte 2014 hat Hohenfels begonnen dieses Themenfeld darzustellen.

Mitarbeit

Eintragung der Tempel und Geweihten, sowie Sammlung alles Wissenswerten über die Kirchen der Zwölf in Albernia

Zu Verbessern

Tempel aus Spielhilfe und Jahrbuch mit eigener Seite anlegen und dort Namen der genannten Geweihten aufführen.

Die Politik der Kirchen der Zwölf

Alle Kirchen der Zwölf sind in Albernia mehr oder minder stark vertreten, wobei die Kirchen von Efferd, Rondra, Peraine, Travia, Boron und Praios den meisten Einfluss haben:

  • Praios-Kirche in Albernia: Metropolitensitz in Havena
  • Rondra-Kirche in Albernia: Metropolitensitz in Havena, starker Rondraglaube des Adels
  • Efferd-Kirche: Zwei Tempel in Havena, starker Efferdglaube in den Hafenstädten, an der Küste und am Großen Fluss
  • Boron-Kirche: Bedeutender Boron-Tempel des Puniner Ritus in Winhall
  • Peraine-Kirche: Pilgerort Honingen mit der Verehrung der Heiligen Theria und Aufbewahrungsort des heiligen Kelches
  • Ingerimm-Kirche: Pilgerort Abilacht mit der Verehrung des Heiligen Rhys
Hallen der Zwölf: Die Tempel

Zahlreiche Tempel und Schreine sind in Albernia zu finden. Hier eine Auflistung der wichtigste Götterhäuser:


Diener der Zwölf: Die Geweihten

Zahlreiche Diener der Zwölf sind in Albernia zu finden. Hier eine Auflistung der wichtigsten Geweihten:

  • Travia
  • Boron
  • Hesinde
  • Firun
  • Tsa
  • Peraine
  • Ingerimm
  • Rahja


Die Kirche im Blick der Anderen

Es folgt eine Beschreibung der Meinungen, Gegner und Befürworter der Kirchen der Zwölf in Albernia