Haus Crumold

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Haus Crumold
Wappen haus crumold.png
Crumold - Vigilate! (Crumolds, seid wachsam!)
Lehen: Crumold
Stammsitz: Burg Crumold
Region: Abagund
Oberhaupt: Illaen Crumold
Kultur: Alteingesessen
Gehört zu: Uradel
(Dunkle Zeiten)
Herkunft: Dunkle Zeiten, Adel ab Ulaman-Ära
Wappen: Naturbild krummer Baum auf Silber
Verbündete: Haus Stepahan, Haus Fenwasian, Haus Herlogan, Haus Arodon
Gegner: Jast Irian Crumold


Wohlstand: ansehnlich
Einfluss: groß


Gesinnung
Bürgerkrieg: Keine Angabe
Unabhängigkeit: wechselnd


Angaben von: 1034


Das Haus Crumold gehört zu den großen alten Familien Albernias. Die Ursprünge der Familie liegen in den Dunklen Zeiten. Unter den frühen Ulamanfürsten erlangte die Familie erste belegbare Adelstitel. Seit vielen Generationen gelten sie als Garant für den Frieden und das Bestehen der Menschen auf dem Land am westlichen Gundelwald. Dort erhebt sich - an der Einmündung des Rodasch in den großen Fluss - die mächtige Stammburg der Familie.

Es gibt viele Gerüchte die von einer Verbindung der Familie mit den Mysterien des Landes sprechen, manche sagen, sie seien schon zu Beginn ihrer Herrschaftszeit einen Bund mit den Feen des Gundelwaldes eingegangen.

Als bekanntestes Mitglied der Familie gilt der 1034 gefallene Graf Jast Irian Crumold von Bredenhag, der jedoch unter seinen Verwandten nicht gut gelitten war. Tatsächlich fand sich der Graf von Bredenhag nach dem Ende des Albernisch-Nordmärkischen Konflikts isoliert vom Rest der Familie. Über die Hintergründe der Streitigkeiten sind der Öffentlichkeit keine Details bekannt. Als eigentlicher Stammhalter der Familie gilt heute Illaen Crumold, welcher lange Zeit als verschollen galt und kurz nach dem Friedensschluss von 1032 überraschend die von den reichstreuen Garden verlassene Burg Crumold übernahm. Zum Treuegelöbnis gegenüber dem Grafen des Abagund kam es erst Monate später. Das Verhältnis der Abagunder Crumold zum Grafen Cullyn ui Niamad ist schwierig und schien bis vor kurzem vor allem auf der gemeinsamen Abneigung gegenüber Jast Irian Crumold zu gründen.

Seit dem Fall des ehemaligen Grafen von Bredenhag hat das Haus einen eigenen Ritterbund gegründet: die Wacht der Ritter von Crumold.


Bedeutende Familienmitglieder

Quellen

Offizielle Quellen

Am Großen Fluss
S.13 (Aufstieg während der Dunklen Zeiten)
S.32 (Erwähnung als alte Familie, spitzfindig)