Hauptseite

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Efferd zum Gruße und Willkommen in Albernia

Hier in der AlberniaWiki tragen die Briefspieler Albernias und andere Interessierte ihre Ideen und Geschichten über das Königreich im Westen Aventuriens zusammen.

Dieses Angebot erweitert das in den Publikationen des Verlags Ulisses Spiele gezeichnete Bild der Region um viele Facetten und mag Spielern des Rollenspiels Das Schwarze Auge ein Fundgrube für neue Abenteuer und Geschichten sein und zum Mitmachen anregen.

Unser Schwerpunkt liegt hier bei der Gestaltung der uns im Briefspiel übertragenen Baronien und des Albernischen Adels sowie weiterer Spieler- und Nichtspielerfiguren, für die wir bereits hunderte Beschreibungen zusammengetragen haben.

Die aktuelle Albernische Geschichte zu erfassen ist ein weiteres Thema, wie etwa den Konflikt zwischen dem zeitweilig unabhängigen Königreich Albernia und dem Mittelreich, der innerhalb der Briefspielerschaften verschiedener Regionen, neben uns zumeist aus dem Herzogtum Nordmarken, und in Abstimmung mit der Redaktion des Schwarzen Auges gestaltet wurde.
Neues vom Kanzler

Du bist interessiert am Einstieg in das Briefspiel? Dann lies bitte unsere Briefspiel FAQ.

Immer sehenswert: Wirf einen Blick auf das Albernische Adelskalendarium, oder besuche den Kartenraum des Fürstenpalasts.

Der Albernische Konvent 2016 findet vom 9.-11. September 2016 statt. Im Praios 1040 eilt das Heer nach der Schlacht um Mendena zurück nach Garetien, um Haffax' Plan noch aufzuhalten.
Nachrichtenspiegel
Havena Fanfare
Die Ausgabe 41 der Havena Fanfare ist im Rondra 1039 (irdisch im März 2016) erschienen. Diese Ausgabe berichtet unter anderem über die große Heerschau der albernischen Streiter gegen Haffax vor Honingen.
Aventurischer Bote
In Ausgabe 169 berichtet der Bote über die Krönung von Finnian ui Bennain zum Fürsten Albernias.
Aktuell in Albernia
1039 B.F. - Travia
Der albernische Adel versammelt zur Heerschau in Honingen und bricht zum Feldzug in den Osten auf um Haffax das Fürchten zu lehren.
1039 B.F. - Rondra
Albernia feiert die Geburt von Sinjer Emer ni Bennain, des ersten Kindes von Fürst Finnian ui Bennain und der Fürstgemahlin Talena vom Draustein
1039 B.F. - Praios
Albernische Adlige besuchen das Liebliche Feld und vollbringen im Namen des Horaskaisers Heldentaten. Sie erhalten sie zum Dank das Schwert Wellenschnitt zurück, welches seit Jahrhunderten in den Schatzkammern des Drachen Shafir verborgen lag.
1038 B.F. - RAH
Graf Hagrobald erhebt den Junker Jaran von Schwarzenklamm zum Baron von Fuxwalden.
Finnian ui Bennain
Schon gewusst?
Die ehemalige Fürstin Sinjer ni Bennain zählt zu den berühmtesten Herrschern der albernischen Geschichte. Sinjer galt als von Hesinde, Phex und Rahja gleichsam beschenkt. Viele ihrer abenteuerlichen Heldentaten und klugen Ratschlüsse werden von den Barden noch heute besungen.
Mitarbeit

Technische Probleme? Auf der Statusseite kannst du dich über aktuelle Probleme oder anstehende Aktualisierungen informieren.

179 Benutzer haben bislang 2.347 Artikel erstellt. Willst Du zum Kreis der Autoren gehören? Hilfe ist uns immer willkommen!

Du hast gerade Zeit und Lust dich nützlich zu machen, weißt aber nicht wo? Dann wirf einen Blick auf die Aufgabenliste des Kanzlers.

Zum tieferen Einstieg, lohnt ein Blick in das Autorenportal. Wiki-Neulingen sei die Hilfe empfohlen.

Anmeldung:
Die Verknüpfung zum Forum wird in der Nacht des 19.08.2015 entfernt. Wer danach Probleme bei der Anmeldung bekommt, melde sich bitte beim Kanzler.

Aktuelle Projekte

Die verschiedenen Infoboxen werden nach und nach um semantische Attribute erweitert. Bei einigen Seiten, die neue Attribute noch nicht korrekt anwenden können deshalb Fehler in der Darstellung auftreten. Diese Seiten sollten bei Gelegenheit angepasst werden.

Für Personen kann dazu diese Auflistung verwendet werden: Fehlende oder falsche semantische Angaben in Personen

Ein Blick auf das Autorenportal liefert weitere Details zu aktuellen Projekten und Aufgaben.