Grafenhof von Bredenhag

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Banner der Grafschaft Bredenhag
Wappen von Haus Fenwasian

Die Grafenfamilie Wappen haus stepahan.png

Bundmeister der Weißen Löwen (ab ING 1032), Familienoberhaupt von Haus Stepahan (ab TRA 1039)

  • Grafen- und Baronsgemahlin, Farnhild von Hohenstein (*1010 - Alter: 32)
  • Mara vom Draustein (*27.PER 1038 - Alter: 3)
  • Arwain vom Draustein (*23.PHE 1039 - Alter: 2)


Amts- und Würdenträger bei Hofe

Ritter

Weiße Löwen

Die Schwerter des Grafen

Diese handverlesenen Recken sind der verlängerte Schwertarm des Grafen. Sie verlassen oftmals im Auftrag des Grafenhofes die Heckenlande um den Grafen zu vertreten bzw. bedeutende Botschaften zu überbringen.

Dienende Ritter

Von der Gefolgschaft zum Grafenhof entbundene Ritter

Signatur
(1) Dies sind Ritter die auf Wunsch des Grafen ihren Dienst in anderen Lehen von Haus Stepahan verrichten.
(2) Dies sind Ritter die auf Wunsch des Grafen aus der Gefolgschaft des Grafenhofes entlassen wurden um sich bewusst einem anderen Dienstherren innerhalb von Haus Stepahan zu verpflichten.
(3) Sehr selten entlässt der Graf bewusst einen Ritter aus seiner Gefolgschaft um ein verbündetes Haus mit dessen Schwertarm zu beschirmen.
(4) Wegen Heckenzeit entbunden.

Verstoßene Ritter

  • (...)


Zöglinge

Knappen

Pagen

Bedeutende Berater


Günstlinge am Hofe

(...)


Befehlshaber der Truppen

Die stehenden gräflichen Truppen haben ihr Hauptquartier auf Burg Bredenhag. Hier befindet sich der Stab mit Schlafsaal, Schreibstube, Stallung und Waffenkammer. Daneben unterhalten nur die Heckenrosen und Heckenreiter aufgrund ihrer Tätigkeit als Burgwachen und Grenzwächter weitere Quartiere in den Heckenlanden. Aus diesem Grund befinden sich auch die Befehlshaber der Truppen regelmäßig auf Burg Bredenhag.


Die Grafen der Heckenlande