Colm Duranloh von Weidenau

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 Colm ui Rannog
Position: Knappe der Göttin
Dient: Rhudon Blitzesklang von Weidenau
Stand: geweiht
Profession: Keine Angabe
Spezies: Mensch
Kultur: Keine Angabe
Geschlecht: männlich
Magie: nicht magisch
Größe: 1,80 Schritt
Gewicht: 95 Stein
Augen: blau
Haare: dunkelbraun
Tsatag: 3. PER 1021 (21)
Wohnort: Tempel der Alten Eiche zu Weidenau
Gebiet: Grfs. Großer Fluss
Familie: Haus Rannog
Familienstand: Keine Angabe
Partner:
Eltern: Berwyn ui Rannog (995)
⚭ Aisling Rannog (998) 
Kinder:
Geschwister: Ciaran ui Rannog (1017)

Eamonn ui Rannogv0? (1019)
Aodh ui Rannog (1023Zu Boron gegangen)
Uxia ni Rannog (1027)


Wohlstand: Keine Angabe
Ruhm: Keine Angabe
Einfluss: minimal


Gesinnung
Bürgerkrieg: Keine Angabe
Unabhängigkeit: Keine Angabe


Wappen haus rannog.png

Angaben von: 1043
NSC: Ja
Betreuer: Aedre

Inoffizieller Charakter




Colm ui Rannog ist der dritte Sohn des Ritters Berwyn ui Rannog und hat seine Ausbildung im Rondratempel zu Weidenau im Peraine 1042 mit der Weihe zum Knappen der Göttin beendet.

Erscheinung

Colm hat die breitschultrige, bullige Statur seines Vaters geerbt, sein glattrasiertes Gesicht ist aber deutlich offener und erinnert dadurch und vor allem mit den wachen blauen Augen stark an seine Mutter.

Historie

1021
Geburt
1033
Beginn der Ausbildung im Weidenauer Rondratempel
1042
Phex: Teilnahme am Fischerkrieg
4. Peraine: Weihe am Tag der Hl. Thalionmel
1043
Praios: Teilnahme am Bredenhager Buhurt (1043)

Turnierprofil

  • Kennziffer:
  • Wappen:
  • Helmzier:
  • Reittier:
  • Sattelfestigkeit: Erfahren
  • Kampfstil: Offensiv
  • Turnierdisziplinen:
    • Leichte Handwaffen (LH): Erfahren
    • Schwere Handwaffen (SH): Kompetent*
    • Wurfwaffen (WW): -
    • Schusswaffen (SW): -
    • Lanzenreiten (LR): Durchschnittlich
    • Buhurt (BH): Erfahren