Bori-Shan

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bori-Shan
Position:
Stand: frei
Profession: Keine Angabe
Charakter: erfahrene Händlerin, kompetente Zauberin
Spezies: Seltsame
Kultur: Keine Angabe
Geschlecht: weiblich
Magie: Feenzauberei
Augen: blau
Haare: unbehaart
Wohnort: Havena
Gebiet: Stadtmark Havena
Familienstand: unbekannt
Partner:
Eltern:  
Kinder:
Geschwister:
Verbündete: Finnian ui Bennain


Wohlstand: Keine Angabe
Ruhm: Keine Angabe
Einfluss: minimal


Gesinnung
Bürgerkrieg: Keine Angabe
Unabhängigkeit: Keine Angabe


Angaben von: 1040
NSC: Ja
Betreuer: Kanzler

Offizieller Charakter
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Bori-Shan wird auch als die Blaue Frau bezeichnet. Sie ist eine kleine alterslose Frau die, in seltsam anmutende Gewänder gehüllt, schon seit Generationen Havenas Gassen durchwandert und in einer eigentümlichen Singsprache Fundstücke verkauft. Gerüchten zufolge ist sie die Tochter eines Druiden und einer Wassernymphe.

Sie soll seit vielen Jahren ein gutes Verhältnis zu Finnian ui Bennain pflegen, was von Hofbediensteten sicher nicht gern gesehen wird.


Quellen

Offizielle Quellen

Am Großen Fluss
S. 72
S.157
S.167
S.174 (Beschreibung)
S.192 (Geheimnisse)
Aventurisches Jahrbuch für das Jahr 1035
S.123
S.134
S.135
Die Siebenwindküste
S.124 (Weitere Personen)
S.189 (Geheimnisse)