Aldemon

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aldemon
Position: Alchimist
Stand: frei
Profession: Graumagier
Ausbildung: Brogan aus Lyngwyn
Charakter: Eitler Magier
Spezies: Mensch
Kultur: Alteingesessen
Geschlecht: männlich
Magie: gildenmagische Tradition
Tsatag: 15. EFF 986 (57)
Geburtsort: Lyngwyn (Honingen)
Wohnort: Lyngwyn (Honingen)
Gebiet: Grfs. Honingen
Familie: Familie Aschenbrenner
Familienstand: Keine Angabe
Partner:
Eltern:  
Kinder:
Geschwister:


Wohlstand: Keine Angabe
Ruhm: Keine Angabe
Einfluss: minimal


Gesinnung
Bürgerkrieg: Keine Angabe
Unabhängigkeit: Keine Angabe


Angaben von: 1037




Inoffizieller Charakter




Aldemon (*15. EFF 986 in Lyngwyn, Alter: 57), eigentlich Alwin Aschenbrenner

Der Graumagier wurde als Sohn eines einfachen Schreinergesellen geboren. Er studierte bei dem Lyngwyner Magus Brogan (Hofalchimist Baron Ulfart Kierans) Alchimie und Verwandlungsmagie. Nach einigen Reisen übernahm er 1013 den verwaisten Turm seines zwischenzeitlich verstorbenen Meisters. Abseits der Straße nach Niamadshus betreibt er seitdem dort seine Studien.

Er gilt als eitler Exzentriker mit einer Schwäche für kostbare Gewänder und Schmuck. Diese Vorliebe finanziert er durch den Verkauf wundersamer Tränke und Salben, aber auch verzauberter Amulette.