100 Jahre albernische Geschichte im Überblick

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die vergangenen einhundert Jahre im Überblick.

906
Rowena ni Bennain lässt Fürst Emerthon II. ermorden und versucht während Rowenas Rebellion die Macht über Albernia an sich zu reißen.
906–928
Während der Kaiserlosen Zeit versuchte Albernia unter Fürst Emerthon III. (906–928 BF), Neutralität zu wahren, doch stellte es einige der nordwestlichsten Baronien der Nordmarken unter Protektion um sie vor Gegenkaiserin Rondhara zu schützen. (AGF S.20)
914

Seeschlacht vor Havena im Boron. Zurückwerfen der Thorwaler unter Harded Bjarnison. (AGF S.20)

928
Fürstin Skanjer ni Bennain folgt dem Fürsten Emerthon III. nach.
931
Unter Hetmann Hardred scheitert eine Thorwalsche Flotte vor Harben. (AGF S.21)
Im gleichen Jahr beginnt sich das thorwalsche Immanspiel von Havena aus im Reich zu verbreiten.
933
Ende der Kaiserlosen Zeit. Perval wird Kaiser in Gareth.
940
Reto von Gareth wird geboren.
948
Fürst Emerald ui Bennain folgt Fürstin Skanjer nach.
948
Perval stirbt, die Zwillinge Bardo und Cella treten die nachfolge auf dem Kaiserthron an.
956
Answin von Rabenmund wird geboren.
957
Cuanu ui Bennain wird geboren.
958
Raidri Conchobair wird geboren.
964
Isora von Elenvina wird geboren.
965
Hal und Selinde von Gareth werden geboren, Selinde und die Mutter Rohaja Damaris von Maraskan sterben bald darauf.
966
Idra von Elenvina wird geboren.
974
Fürst Halman ui Bennain folgt seinem Vater Emerald nach.
975
Reto von Gareth stürzt Bardo und Cella vom Thron und wird zum Kaiser gekrönt.
983
Fürst Cuanu folgt seinem Vater Halman im Alter von 26 Jahren nach.
Hal von Gareth und Alara Paligan heiraten.
984
Brin von Gareth wird geboren.
985
Emer ni Bennain wird geboren.
987
Maraskanfeldzug: Schnelle Einnahme von Maraskan, Höhepunkt am 3. Boron mit der Schlacht von Jergan unter Teilnahme von Raidri Conchobair. Nur Boran bleibt frei.
987
Romin von Kuslik-Galahan wird geboren.
984/992
Schlacht bei Altenfaehr (Aus der Asche/AGF, Bote 78 S.2, Roman Nebelgeister), Albernische Freischärler widersetzen sich den Kaiserlichen.
993
Kaiser Reto stirbt.
994
Hal wird Kaiser in Gareth
995
Aufstand von Tuzak: Es kommt auf dem zuvor von seinem Vater Reto eroberten Maraskan zu einem mehrmonatigem Aufstand, der nur unter schweren Verlusten beendet werden kann.
997
Invher ni Bennain wird geboren.
998
Verlobung von Brin von Gareth und Emer ni Bennain (Verschwörung von Gareth)
Ruadh ui Bennain wird geboren.
999
Archon Megalon wird Hofalchimist.
1000
Einweihung der Prinzessin-Emer-Brücke am 3. Boron.
1002
Der ehemalige Hofmagier Galotta unterwirft sich Oger und lässt diese Tobrien verheeren und Ysilia zerstören.
1003
Ogerschlacht: Albernisches Kontingent unter Fürst Cuanu kämpft an der Trollpforte und hilft dabei den Sturm der Oger aufzuhalten.
Graf Kernhelm Grassberger von Winhall stirbt. Raidri Conchobair wird zum neuen Grafen von Winhall erhoben.
1004 (11 Hal)
Heirat von Brin von Gareth und Emer ni Bennain.
1005
Das Magieverbot von Havena wird gelockert.
1006 (13 Hal)
Das Große Donnersturmrennen wird von Raidri Conchobair ausgerichtet
1008 (15 Hal)
Geburt der Prinzessinnen Rohaja und Yppolita von Gareth.
1009
Eine Verschwörung gegen den Fürsten Cuanu ui Bennain wird aufgedeckt. Isora von Elenvina wird als Dratzieherin verdächtigt, kann aber nicht überführt werden. (AGF S.21, Av. Bote 32, S.9)
1010 (17 Hal)
Kaiser Hal verschwindet am 9. Phex spurlos im Bornland, Amene wird als Horas proklamiert
Answin-Usurpation in Gareth.
Brin kämpft gegen Orks.
1011 (18 Hal)
Geburt Selindian Hal von Gareth
Es gelingt Raidri Conchobair, Cuano ui Bennain und Dexter Nemrod, Answin von Rabenmund in Gareth zu verhaften
1011-1013
Isora-Usurpation: Bürgerkrieg in Albernia, Fürstgemahlin Idra flieht in den Widerstand, Isora von Elenvina herrscht von Havena aus. Invher und Ruadh werden als Geiseln gehalten.
1012
Schlacht auf den Silkwiesen: am 1-2 Phex können die Orks vor Gareth unter Teilhabe von Fürst Cuanu ui Bennain und Graf Raidri Conchobair geschlagen werden.
1013
Isora wird für 10 Jahre verbannt
Answin von Rabenmund entkommt aus Haft.
1014
Ausschreitungen in Havena gegen Liebfelder Kaufleute, welche der Unterstützung Isoras bezichtigt werden. (AGF S.22)
Hoftag in Gareth: Brin wird Reichsbehüter, Cuanu wird König, Raidri wird Markgraf von Winhall.
1015
Invher ni Bennain und Romin von Kuslik-Galahan heiraten.
1019 (26 Hal)
Ingerimm: Borbaradianische Invasion in Tobrien beginnt.
1020
Albernier senden Truppen nach Tobrien. (AGF S.23)
1021
Praios: Prinz Finnian ui Bennain wird geboren.
Schergen Galottas entführen Leonardo den Mechanicus in Havena, bald darauf wird die Prinzessin-Emer-Brücke durch einen dämonischen Angriff zerstört.
Ingerimm: Brin von Gareth wird von Dämonen getötet. Dämoneschlacht unter Albernischer Mitwirkung. Raidri Conchobair fällt in der Schlacht.
1022
Invher wird Königin, Rhianna Conchobair wird zur Gräfin von Winhall erhoben.
1023
Tsa: Romins Angriff auf Kuslik, unterstützt durch albernische Adlige, Truppen werden vor Kuslik aufgerieben. (AB 86 S.24)
Jast Irian Crumold wird Graf von Bredenhag, Isora erscheint wieder in Albernia
Die Magierin Nahema läst einen Djinn den schleppenden Neuaufbau der Prinzessin-Emer-Brücke vollenden.
Prinzessin Branwyn ni Bennain wird geboren.
1026
Orkeinfall Hesinde bis Firun. In Darpatien stationierte Abilachter Reiter desertieren, werden zu großen Teilen aber gestellt.
Am 3. Firun wird die Schlacht von Hammer und Amboß geschlagen, bei welcher die Orks unter Hilfe von Thorwalern und den wenigen heimgekehrten Abilachter Reitern besiegt werden können.
Herzog Jast Gorsam entdeckt Isoras Abstammung von den Ulaman und erhebt für Isora von Elenvina Anspruch auf den Albernischen Thron und strengt ein Gerichtsverfahren an.
1027
Rondra: Fürstgemahl Romin greift erneut Kuslik an, er kann die Stadt für einen Tag erobern (AB 106 S.6)
Peraine: Emer ni Bennain wird vom untoten Drachen Rhazzazor in die Warunkei entführt (A Schlacht in den Wolken)
Ing: Abfall vom Reich
Rahja: Einmarsch der Reichstruppen, als erste Auseinandersetzung geht die Schlacht am Großen Fluss unentschieden aus. Rhianna Conchobair wird von den Fenwasian aus WInhall vertrieben.
1028
Praios: In der Schlacht von Crumolds Auen verliert das Aufgebot Invhers gegen die Reichstruppen welche daraufhin Teile Albernias besetzen.
PHE 10: Fürstin Isora wird in der Schlacht von Feenquell von Prinz Romin und Königin Invher geschlagen (AB118 S. 10)
Phex 15: die Schlacht der drei Kaiser vor den Toren Gareths, Answin von Rabenmund stirbt.
Eine Flut erschwert den Vormarsch der Reichstruppen
Invher ordnet Grenzen neu. Grafschaft Großer Fluss wird geschaffen.
Abagund wird von Bredenhag abgetrennt. Cullyn ui Niamad wird zum Grafen von Abagund erhoben, Bragon Fenwasian wird zum Grafen von Winhall.
Im Horasreich bricht nach dem Tod Amene-Horas' 1028 BF ein Thronfolgekrieg aus.
1029
Am 1. Praios wird Rohaja von Gareth zur Kaiserin des Mittelreichs gekrönt
am 15. Praios 1029 ihr Bruder Selindian Hal als Gegenkaiser des Mittelreiches in Almada ausgerufen wird.
1029
Kieran Albenbluth wird zum ersten Grafen vom Großen Fluss
Thronfolgekrieg im Horasreich endet. Die Konfliktparteien können sich auf Khadan-Horas als neuen Kaiser einigen.
1031
Bor: Emer wird aus der Warunkei entführt und stirbt.
Graf Kieran Albenbluth vom Großen Fluss verschwindet spurlos.
Ingerimm: Auf dem Reichskongress zu Elenvina wird über Königin Invher ni Bennain die Aberacht ausgesprochen.
1032
als sich Kaiserliche Truppen in Abilacht sammeln, bricht Invher ihr heerlager in Orbatal ab und begibt sich zum Bußgang vor die Kaiserin.
Kaiserin und Königin schließen Frieden von Abilacht, Invher begibt sich ins Exil.
Isora von Elenvina wird für Schuldig befunden den Bußgang der Albernischen Königin gestört zu haben, um eine Einigung zwischen Kaiserin und Königin zu verhindern. Sie fällt in Ungnade, wird verhaftet und später in Elenvina hingerichtet.
Eff: Hagrobald vom Großen Fluss wird Graf vom Großen Fluss
Per: Die Überreste des ein Jahr zuvor verschwundenen Grafen Kieran Albenbluth werden nahe Honingen gefunden.
Auf dem Hoftag auf der Pfalz Weißenstein wird Romin von Kuslik-Galahan hingerichtet.
1034
Phex: Sturz des Grafen Jast Irian Crumold.
Rahja: Praiostempel von Honinger brennt nieder.
1035
Praios: Maelwyn Stepahan wird zur neuen Gräfin von Bredenhag erhoben.
Ingerimm: Finnian ui Bennain und Talena vom Draustein werden verlobt.
1036
Wahrer der Ordnung Praiosson Greiffas stirbt auf einer Pilgerreise.
Efferd: Finnian ui Bennain und Talena vom Draustein heiraten